DocuWare und JobRouter Schnittstellen

public Website
Beschreibung
Effektive Schnittstellen zu DocuWare und JobRouter
"Zeit gewinnen & Transparenz schaffen“ mit Hilfe von professionellem Dokumentenmanagement – unter diesem Leitsatz entwirft und entwickelt unser Unternehmen seit 1990 passende Lösungen für unsere Kunden.
Mit unserem engagierten und erfahrenen Entwickler-Team bieten wir Ihnen eine Vielzahl an eigenen Schnittstellen, welche sich nahtlos in Ihr ERP-System integrieren und Ihnen eine vollautomatische und im Hintergrund ablaufende Archivierung und ein problemloses und schnelles Wiederfinden Ihrer Dokumente bieten. Weiterhin haben Sie die Möglichkeit, von allen gewünschten Stellen aus Ihrem ERP-System auf Ihr Archiv zuzugreifen, ohne Ihre gewohnte Arbeitsumgebung verlassen zu müssen.

Wir bieten Schnittstellen zu:
InnoLink Service das Alleinstellungsmerkmal von Steigauf Daten Systeme GmbH

Der ILS ist das Alleinstellungsmerkmal des DocuMatic Archivs. Er besitzt ein großes Maß an Flexibilität, ist weiträumig einsetzbar und verfügt über eine Oberfläche, in der man Prozesse konfigurieren kann und nicht programmieren muss. Er fungiert als Vermittler und Verbindung zwischen allen in Ihrem Unternehmen genutzten Software-Paketen (z.B. DocuWare, Fibu, ERP, Mailsysteme, etc.). Der DocuMatic ILS lebt. Er wird beinahe im Tagesturnus um weitere Funktions-Bausteine erweitert. Aktiven Anwendern eröffnet er ein weites Feld zum Schaffen von Anwendungen, Verbinden von Applikationen und vor allem zum Automatisieren von Arbeitsabläufen. Seine Vielfalt macht ihn zu einem unverzichtbaren Server-Dienst. Der ILS ist eine eingetragene Dienstleistungsmarke von Steigauf.

Mit unserem eigens entwickelten Allrounder-Tool InnoLink Service können wir nahezu alles realisieren, was Sie benötigen, um reibungslos mit Ihrer Software in Verbindung mit dem DMS im Alltag zu arbeiten. Zu folgenden Programmen haben wir in der Vergangenheit bereits Schnittstellen implementiert und es kommen laufend neue hinzu.

DATEV Schnittstelle

Mithilfe der Integration Ihres Dokumentenmanagement-Systems in DATEV über unsere DMS-Schnittstelle sind Sie in der Lage, von allen gewünschten Stellen in DATEV auf Informationen und Dokumente in Ihrem Archiv zuzugreifen, ohne dafür Ihre gewohnte Arbeitsumgebung verlassen zu müssen.

Durch das von uns entwickelte Tool Datev2DW zur Beleganzeige und -recherche sowie unseren InnoLink-Service (ILS) bieten wir eine effiziente und arbeitserleichternde Lösung für Sie und Ihre Buchhaltung.

Ihre Vorteile mit der DATEV Schnittstelle
  • Direkte Beleganzeige aus der gewohnten DATEV-Umgebung heraus
  • Zeitersparnis durch automatische Belegererkennung
  • Manuelles Buchen entfällt dank automatischer Buchungsübergabe
  • Revissionssichere Ablage aller Belege im angebunden DMS
  • Skontoüberwachung durch automatische E-Mail-Benachrichtigung bei unveränderten offenen Posten

Navision Schnittstelle

Wenn Sie bereits Navision in Ihrem Unternehmen einsetzen, wissen Sie von den Vorteilen, die ein ERP-System mit sich bringt. Ein Dokumentenmanagement-System in Kombination mit unserer Schnittstelle zu Navision hilft Ihnen dabei, das System bzw. dessen Funktionen umfangreicher zu nutzen und Ihnen die tägliche Arbeit zu erleichtern.

Durch unsere Schnittstelle zwischen Microsoft Dynamics NAV (neuerdings Dynamics 365 Business Central) - kurz Navision - und DocuWare können Sie von allen gewünschten Stellen in Navision auf Ihr Archiv zugreifen und alle dort archivierten Informationen und Belege bearbeiten, ohne dabei Ihre gewohnte Arbeitsumgebung zu verlassen.

Ihre Vorteile mit der Navision Schnittstelle
  • Automatische Archivierung aller Navision-Dokumente
  • Direkte Belegabfrage und -anzeige in der gewohnten Navision-Umgebung
  • Definierte Kennzeichnung von bezahlten Rechnungen im Archiv
  • Automatische Belegerkennung und Buchungsübergabe zur Zeitersparnis
  • Lückenlose Nachvollziehbarkeit der Vorgangshistorie
  • Garantierte Erfüllung der Aufbewahrungspflichten
  • Komfortable Verknüpfung von Dokumenten und E-Mails mit Vorgängen in Navision


Rona Schnittstelle

In vielen Unternehmen ist das ERP-System das führende System, an welches andere auf das Unternehmen angepasste Lösungen über spezielle Schnittstellen angebunden werden. So wird auch unsere Dokumentenmanagement-Lösung DocuWare durch die DMS-Schnittstelle Rona nahtlos an Ihr ERP-System Contec der Firma rona:systems angebunden und garantiert Ihnen vollautomatische und im Hintergrund ablaufende Archivierung der Belege. Ihre Mitarbeiter und Sie können weiterhin in der gewohnten Arbeitsumgebung weiterarbeiten.

Die bidirektionale DMS Schnittstelle zu Rona bietet eine vollumfängliche Anbindung und Integration von DocuWare mit Contec. Sie wurde zusammen mit Rona entwickelt, um maximale Integration und Kompatibilität gewährleisten zu können.

DMS Schnittstelle Rona - Ihr Nutzen

  • Optimierung Ihrer Geschätsprozesse
  • Automatisierte Kommunikation und revisionsichere Archivierung aus ConTec
  • Das Risiko für Falschablage oder Belegverlust ist sehr gering
  • Manuelle Ablage einschließlich der Sortier- und Kopierarbeiten entfallen
  • Unternehmensweiter und standortunabhängiger Zugriff für Ihre Mitarbeiter auf alle relevanten Belege


Syska Schnittstelle

Mithilfe der Integration Ihres Dokumentenmanagement-Systems in Syska über unsere DMS-Schnittstelle Syska sind Sie in der Lage, von allen gewünschten Stellen in Syska auf Informationen und Dokumente in Ihrem Archiv zuzugreifen, ohne dafür Ihre gewohnte Arbeitsumgebung verlassen zu müssen.

Durch das von uns entwickelte Tool Syska2DW zur Beleganzeige und -recherche sowie unseren InnoLink-Service (ILS) bieten wir eine effiziente und arbeitserleichternde Lösung für Sie und Ihre Buchhaltung.

Nutzen der DMS-Schnittstelle Syska
  • Auslesen, Schreiben oder Synchronisieren Ihrer Stammdaten
  • Abfragen sowie Prüfen der offenen Posten
  • Archivierung aller in Syska erzeugten Dokumente
  • Automatisches Archivieren von Buchungsbelegen mittels Barcode
  • Direkte Anzeige des zur Buchung gehörigen Belegs ohne Suche im Archiv
  • Anlegen und Übergeben von Buchungsstapeln aus dem DMS zum Syska-System

Funktionen

DMS

check_boxArchivierung
check_boxKlassifizierung von Dokumenten
check_boxBearbeitung von Dokumenten
check_boxDokumentenerfassung (Scanning)
check_boxDokumentenverfolgung
check_boxBerechtigungsverwaltung
check_boxVersionsverwaltung
check_boxWorkflowmanagement
check_boxVorlagenverwaltung
check_boxDokumentengenehmigung
check_boxSonstige
Merkmale

Technologie

Cloud
Hybrid
Onpremise

Preismodell

Auf Anfrage

Plattform

Windows

Sprache

DE
EN
FR
RU
SP

Unternehmensgröße

L
M
S

Branche

Allgemeine Dienstleistersoftware
Immobilien, Facility Management
Versicherungsgewerbe
Vermietung, Verleih
Recycling & Entsorgung
Gastronomie, Tourismus
Allgemeine Industriesoftware
Maschinenbau, Anlagenbau
Metallverarbeitung
Hightech, Elektronik
Fahrzeugbau, Zulieferer, Automotive
Unternehmensberatung
Kunststoffverarbeitung, Spritzguss
Chemie, Pharma, Life Sciences
Lebensmittel
Medizintechnik
Stahlbau, Metallbau
Möbel, Holz, Papier
Textil, Bekleidung
Verlag, Druck
Energie, Wasser
Forst,- Landwirtschaft, Bergbau
Instandhaltung, Reparatur, Wartung
Allgemeine Händlersoftware
Maschinen, Industriebedarf
Baustoffe, Baubedarf
Elektrogeräte, Hardware
Kraftfahrzeuge, Zubehör
Pharma, Medizin, Kosmetik
Chemie, Brennstoffe
Lebensmittel, Frischeprodukte
Digitale Produkte, Software
Mode, Textilien
IT, Software, Internet, Medien
Altmaterial, Reststoffe
Rohstoffe, Halbwaren
Möbel, Haushalt
Agrar, Pflanzen
Konsumgüter
Bau, Handwerk
Architektur, Ingenieurwesen
Öffentliche Verwaltung, Non-Profit
Banken, Finanzen
Gesundheitswesen, Soziales
Anbieter

Screenshots

Ihre Anfrage wurde erfolgreich übermittelt.